Förderer des Parks

Die Deutsche Rhododendron-Gesellschaft und der Verein der Freunde des Rhododendronparks Bremen e.V. sind eng mit dem Rhododendronpark verbunden.

Im Jahre 2007 …

Im Jahre 2007 hat die „Stiftung Bremer Rhododendronpark“ den Park von der Hansestadt Bremen übernommen.

Seitdem lenken private Stifter gemeinsam mit der Stadt Bremen die Geschichte des Parks.

Eng mit dem Rhododendronpark verbunden sind die Deutsche Rhododendron-Gesellschaft und der Verein der Freunde des Rhododendronparks Bremen e.V.

gegründet 1976

Während die 1935 in Bremen ge­gründete Deutsche Rhododendron-Gesellschaft ein Zusammenschluß von Fachleuten und Liebhabern ist, die sich mit der Erforschung der Rhododendren und dem Austausch wissenschaftlicher Untersuchungs­ergebnisse beschäftigen und dabei weltweite Kontakte nutzen, ist der 1976 gegründete Verein der Freunde des Rhododendronparks Bremen für jedermann offen und ausschließlich dem Ziel verpflichtet, den Bremer Rhododendronpark als ein­malige Parklandschaft zu fördern.